Drag & Travestie - Backstage in der Berliner Drag-Szene I Y-Kollektiv


  • Am Vor 8 Monate

    Y-KollektivY-Kollektiv

    Dauer: 14:42

    Alles glitzert, riecht nach Parfüm und Haarspray. Unsere Reporterin Antonia Lilly Schanze schaut bei Dragshow hinter die Kulissen und beschreibt das Ganze als eine Mischung aus Hühnerstall, Tollhaus und einem Abend mit guten Freundinnen. Und da redet man eben auch über Ängste, Widerstand und Liebe. Denn Drag ist weit mehr als „Männer in Frauenklamotten“. Die eine kann so ihre weibliche Seite ausleben ohne sich für eine Geschlechtsumwandlung entscheiden zu müssen. Für den anderen ist es eine Kunstform, um zu verwirren und starre Genderrollen in Frage zu stellen. Mit Homo- und Transphobie müssen sich alle rumschlagen und die Intoleranz der Gesellschaft wird wieder stärker. Ein ungutes Gefühl. Aber die "Fummeltrinen" kämpfen umso mehr. Drag-DJane "Jacky oh Weinhaus" hat die Kunstpartei "Travestie für Deutschland" ins Leben gerufen. "Barbie Breakout" hat sich für ein Protestvideo gegen die Anti-Schwulen-Gesetze in Russland den Mund zugenäht. "Ich wünsche mir, dass wir alle ein bisschen mehr wir selbst sein können. Wir tun ja keinem was."
    ------------
    Reporterin: Antonia Lilly Schanze
    Kamera: Ma Raab, Robin Lochmann
    Schnitt: Ma Raab
    ------------
    Mehr Infos zum Thema:
    Travestie für Deutschland TfD: travestie-fuer-deutschland.org/
    Sex, Sex, Sex - Süddeutsche Zeitung über die Dragqueen La Queen: www.sueddeutsche.de/muenchen/dragqueen-sex-sex-sex-1.2500170
    „Wenn einer von euch AfD wählt, schmink ich euch kaputt“, WELT:
    www.welt.de/politik/deutschland/article167763036/Wenn-einer-von-euch-AfD-waehlt-schmink-ich-euch-kaputt.html
    ------------
    Musik aus dem Film:
    Scissor Sisters - Let's have a kiki // Lady Gaga - Born this way //
    SXTN - Fzn im Clb // Bilderbuch - Maschin (instrumental)
    ------------
    Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: recherche@y-kollektiv.de
    ------------
    Wir sind Y! - ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent.
    ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: goo.gl/8yBDdh
    ► FACEBOOK: facebook.com/YKollektiv/
    ► TWITTER: twitter.com/Y_Kollektiv
    ► SPOTIFY: spoti.fi/2L7CGNc
    ------------
    ► #ykollektiv gehört zu #funk:
    DE-film: wenya.info/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: facebook.com/funk/
    ► Eine Produktion der sendefähig GmbH
    facebook.com/sendefaehig // sendefaehig.com/

    Drag Doku  Drag Reportage  Dragqueen Doku  Dragqueen Reportage  Travestie Doku  Travestie Reportage  Tunten Doku  Y-Kollektiv Doku Drag  drag queen doku deutsch  Transvestiten Dokumentation  Bartdamen Doku  Bartdamen Reportage  Mischgeschlechter Doku  Trans Doku  Trans Reportage  Non-binary Doku  Non-Binary Reportage  Nachtleben Doku  Nachtleben Reportage  Tunten Reportage  LGBT Doku  LGBT Reportage  Dragking Doku  

Pfeffi Langstrumpf
Pfeffi Langstrumpf

drag queens sind einige der nettesten menschen

Vor 15 Tage
Nicolai Kretz
Nicolai Kretz

Toller Beitrag! :)

Vor 16 Tage
Sahnchis Welt
Sahnchis Welt

Ryan Stecken, war das nicht die Person, die mal bei DSDS oder irgend so einer Casting-Gesangsstimmen-Suche-Sendung war?!?

Vor 19 Tage
lili Stern
lili Stern

vom Geschlecht her gibt es nun mal männlich oder weiblich, da kann jeder schreien so laut er/sie will. was im kopf abgeht ist etwas ganz anderes, aber dieses ständige "es gibt mehr als nur mann oder frau" stimmt einfach nicht. Es ist bereits mit der Zeug entschieden welches Geschlecht wir haben.

Vor 23 Tage
Christian Steinert
Christian Steinert

das arme Steak :'(

Vor 28 Tage
Merry J
Merry J

Das ist jetzt vielleicht eine ganz blöde Frage.. aber mich würde interessieren ob man als ganz "normale" (Verzeihen sie die Ausdrucksform) bzw. Non-Travestie, überhaupt auf solche Partys gehen dürfte? Oder ist das eher nur für Leute die das eben auch ausleben. Weil in allen Interviews oder kurzreports kommen Drag Queens oder Kings immer sehr offen rüber, aber selbst kennt man dann doch niemanden der selbst Drag ist, noch Freunde die jemals sagten "Hey lasst uns auf eine Drag Party gehen". Interessieren würde mich das halt schon, das mal live zu sehen, die Stimmung zu erleben. Aber man weiß halt nie ob man bei solchen Partys erwünscht ist und wo es überhaupt so etwas gibt. Mit freundlichen Grüßen :)

Vor Monat
Kernspam
Kernspam

Macht doch mal ne Doku über schwarze Drags, damit ihr den Unterschied seht in Einstellung und Erfahrungen

Vor Monat
Kernspam
Kernspam

Diese scheinheilige Kacke mit "Es gibt Transmenschen, es gibt Cismenschen, es gibt Intermenschen". Nein, es gibt dumme Vorurteile und eine ätzende Sprache von diskriminierenden Leuten zum Diskriminieren erfunden, ich möchte nicht, daß Menschen in diesen Schubladen denken und danach über andere urteilen. Fuck trans fuck inter fuck cis, don´t blame my body - blame your fucking perception!

Vor Monat
Kernspam
Kernspam

Super Asi, übergriffig und transphob, nach dem Schwanz etc. zu fragen

Vor Monat
Juli Streit
Juli Streit

Schöner Einblick :)

Vor Monat
alexys q
alexys q

...

Vor Monat
Norbert Haupt
Norbert Haupt

Ich kenne viele aus der Szene,die verschiedensten Richtungen und auch ihre Geschichten,offt bin ich fassungslos wie man nur weil jemand tut was ich sag mal für sich selbst richtig ist mit Anfeindungen und Homophoben scheiß und sogar gewallt zu kämpfen hat,auch in der Familie. Ich war immer der Meinung was mich nicht selbst betrifft hab ich bei anderen auch nichts zu meckern,ich hab die gute Gabe einfach jeden so zu nehmen wie das Wesen eben sein will. Ich schreibe bewust so weil Ich und ich bin schon ü40 Generation und will aus dieser ganzen Genderfizierung und dem stupiden Ich,Du,Er,Sie rauskommen also zumindest versuchen. den ganzen Homophobikern und anderen die da gewaltätig in Wort Bild und leider auch Körperlich aggressiv werden möchte ich nur sagen "Schämt euch in Grund und Boden,das ihr nicht weiter wie eure Nase lang ist schauen könnt!" dieses eingeimpfte das ist das und dies ist Jenes ist ohnehin nur Müll,lasst jedes Wesen wie es ist und bewundert die Stärke in einer Welt einfach nur SELBST zu sein wo die anderen davon leider zuwenig verstehen und es deswegen Verachtet Hasst und einfach nicht Versteht! Ich hoffe ja wirklich das es bald Zeiten gibt wo man wirklich sein kann wie man nunmal ist und keinen störts,das wäre das wunderbarste und wenn man Überlegt das einzige was auch Richtig ist. Einfach Lachahft jeder da drausen versucht sein Ding zu machen,jeder sagt er ist was besonderes,dann trifft man einen anderen der das auch lebt und über den wird gelästert der wird gejagt verspotet oder schlimmeres? Denkt mal darüber nach und Ändert es aber bitte in Nanosekunden auf das es endlich besser wird!

Vor Monat
mislavalsim
mislavalsim

nichts gegen solche einen Lebensstil aber es ist meiner meinung nach ein bisschen albern

Vor Monat
SuperCunthunt
SuperCunthunt

Antonia lilly Schanze ist schon ne richtig süße ;)

Vor Monat
Lady Sforza
Lady Sforza

Ich habe kein Problem gegen Transvestiten und so aber ich persönlich mag es nicht wenn ein Event ist zb eine Hochzeit meiner Arbeitskollegin wo sie sich eine mini Transvestiten Show eingebildet hat und die dann sich lustig machen über Leute im Event bzw wenn man schon offensichtlich zeigt das man keine Lust hat auf so ein Theater sie dennoch kommen und erst aufhören wenn man sie schon mit Blicken tötet. Ich habe kein Problem wenn welche reden und herum stehen aber sich lustig machen über Heteros und Leute die in Ruhe gelassen werden wollen nicht mehr vom Leim gehen. Außerdem finde ich YT Make up Tutorials von Drags immer besser und hilfreicher als wenn es Heteros machen. ☺️👍 Ich mag klassische/zickige Frauen aber generell nicht und ertrage ihre Anwesenheit generell kaum. Denke deswegen mag ich so anhängliche Drags nicht.

Vor Monat
Lenis Tierwelt
Lenis Tierwelt

BESCHEUERT!

Vor Monat
Rindfuß Bettina
Rindfuß Bettina

Das Geschlecht wird biologisch festgelegt, sogar ganz deutlich: Penis, Vagina und Brüste;) es gibt zwar auch Zwidder, aber nicht so häufig . Ich find's echt verrückt wie in Deutschland, die Leute immer gleich ins Extreme gehen. Wenn man nicht alles akzeptiert und gut heißt ist man gleich intolerant. Dabei wissen die meisten Leute nicht mal die Bedeutung von Toleranz, bedeutet eigentlich nur akzeptieren, nicht gutheißen, bejubeln oder so;). Das Ganze zeigt nur wie hohl die Menscheit ist und der Mensch IMMER der Masse hinterherrennt, statt sich ernsthaft mal eigene Gedanken zu machen und sich wirklich mit einer Thematik auseinanderzusetzen....

Vor Monat
hey, itslula
hey, itslula

Geile Doku, mega interessant, alles toll...aber das Steak auf dem Kopf war ja mal abartig xD

Vor 2 Monate
Desert Phoenix
Desert Phoenix

Wieder die unnötige Gender-Diskoussion. Von Natur aus und in biologischer Hinsicht gibt es nun mal bloß Männer & Frauen, der Rest ist so ne mentale Sache. 7:55 so ein dermaßener Schwachsinn! Frauen & Männer sind schließlich gleichwertig, es hat was damit zu tun, dass ein Großteil der Gesellschaft diese Kunstform (oder wie man es halt nennen mag) als unästhetisch (hässlich) empfinden. Die blinden Kontaktlinsen von Ryan Stecken (?) bringen es somit auf den Punkt. Ich hab btw nichts gegen Transvestiten, Travestiten, Transen etc. (sollen sie halt machen, schadet ja keinem), dennoch gefällt mir das Video nicht.

Vor 2 Monate
Lukas Krehl
Lukas Krehl

oh man wär ich gern auf der Party gewesen. Da ist einfach noch richtige Stimmung.

Vor 2 Monate
elephants.
elephants.

wenn man sagt, dass man vegan sei, sollte man ein Tier nicht nur für seinen Look sterben lassen.

Vor 2 Monate
wurstjunge
wurstjunge

Wie kann man ernsthaft den Alt-Right Term "politisch korrekt" nutzen....

Vor 2 Monate
jupamoers
jupamoers

Die Dragqueens leben das Grundrecht aus, ihre Persönlichkeit frei entfalten zu können. Das finde ich eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Man sollte jeden Menschen so akzeptieren, wie er ist. Leider ist die Gesellschaft noch lange nicht zu 100% so weit. So lange es noch Homofeindlichkeit gibt, wird man noch auf die Straße gehen müssen und um Akzeptanz kämpfen. Vor allem gibt's auch Drags, die sind nicht mal homosexuell, sondern Heteromänner mit einer Ehefrau und Kindern. Wissen viele nicht

Vor 2 Monate
JaninaStormborn
JaninaStormborn

Anna Klatsche - yaaaasss :D

Vor 3 Monate
Mote141
Mote141

Also ich find die queens besser gestylt als den king.

Vor 3 Monate
petrairene
petrairene

Interessant, weil es ja zB auch Teil der Frauenbewegung war, dass Frauen öffentlich Männerkleidung tragen dürfen. Das ist heutzutage normal. Evtl ist es ja auch einfach ein Teil der männlichen Emanzipation, dass auch Mann das tragen darf was er möchte und nicht geschlechtskonforme Kleidung tragen MUSS.

Vor 3 Monate
Meow So Serious
Meow So Serious

Jurassica Parka bester Mann bzw Frau :D

Vor 3 Monate
Die Indigoblau
Die Indigoblau

Travestie ist einfach so faszinierend. gawd.

Vor 3 Monate
Anonymous
Anonymous

Diese/r Drag King sieht schon sehr Speziell aus. Also wenn man jetzt weg von Gendern wegschaut.

Vor 3 Monate
Anonymous
Anonymous

Ich persönlich denke das jeder so sein sollte wie man sich auch fühlt.

Vor 3 Monate
TheBerni3322
TheBerni3322

Eine Frau mit Bart, tiefer Stimme und Steak am Kopf 😄ok ! Das feier ich !

Vor 3 Monate
eta s
eta s

weiter so!

Vor 3 Monate
Hafi Ronnya
Hafi Ronnya

Ich find es krass aber im positiven 😊👍🏻

Vor 3 Monate
Neandertaler Instinkt
Neandertaler Instinkt

Interessant! Ich persönlich würde mir auch gerne mal eine solche Show ansehen. Wir sollten generell viel offener werden und den Hass ablegen und unsere Sichtweise auf viele Dinge ändern.

Vor 3 Monate
Leyla Lavelle
Leyla Lavelle

Ich befasse mich so gern mit Drag Queens und Make up. Barbie ist eine von sehr sehr wenigen mit der ich sooooooo gern mal weg gehn würde *-* Da ist kein naives Blondchen dahinter, ich liebe diese Persönlichkeit

Vor 3 Monate
Beerus Lord of Destruction
Beerus Lord of Destruction

Ich finde Drags extrem cool. ^^

Vor 3 Monate
Marion Maier
Marion Maier

wie den Mund zunähen? Wegen Menschen? Meist sind solche Menschen (Dragqueen,Trance,etc)hochintelligent, künstlerisch veranlagt. Jeder so wie er will. Ich mag Menschen ,die sich nicht immer in der Norm bewegen.

Vor 3 Monate
Phia Rose
Phia Rose

Ich weiß nicht so Recht... Mein Freund ist gerne Männlich und stark.... Er leidet nicht. Ich sag ihm sogar immer er darf ruhig weinen oder Gefühle zeigen. Ich finde das okay bei einem Mann. Wir haben auch schon zusammen bei einem Liebesfilm geweint. Aber das jetzt so zu verallgemeinern. Ich finde schon das viele Männlich sein wollen und nicht reingezwängt werden. Manche wollen ja sogar eine ängstliche zierliche Frau zum beschützen.

Vor 3 Monate
Suu Yasha
Suu Yasha

"...was hab ich erschaffen? ... Das.... Scheisse" - könnte ich sein, nachdem ich n Programm fertig gecoded habe XDDD

Vor 3 Monate
Lea Quade
Lea Quade

Wieso redet der Drag King wie Micaela Schäfer

Vor 3 Monate
JDM Legacy
JDM Legacy

Ich weiß noch als ich Conchita Wurst das erste mal gesehen habe fand ich das krank und sogar widerlich. Inzwischen finde ich diesen Lifestyle der Drag gesellschaft super interessant. Ich bin mir auch über meine sexuelle Orientierung bewusster geworden. Ich kann Dokus und Videos wie diese nur gutheißen und unterstützen!

Vor 4 Monate
Das Chrissy
Das Chrissy

Ich bewundere solche Menschen, ich meine sie leben ihr Life und so sollte es auch sein. Und so neben bei Make up Skills sind bei ihnen immer da😊😅

Vor 4 Monate
AsiaMyHeart
AsiaMyHeart

Super Reportage ^^♡♡♡♡

Vor 4 Monate
AsiaMyHeart
AsiaMyHeart

Sehr Sympatische Reporterin

Vor 4 Monate
EndTimeWalker
EndTimeWalker

Insgeheim wünsche ich mir genau das umgekehrte. Als Frau geboren, innerlich ein Mann. Konnte mit niemandem darüber reden. Es ist schon eine sehr komplizierte Geschichte. Respekt an alle die es geschafft haben.

Vor 4 Monate
David H.
David H.

mich spricht travestie und drag jetzt nicht so direkt an, aber leben und leben lassen. so simpel sehe ich das. interessante doku aber auf jeden fall.

Vor 4 Monate
Brendon! At The Disco
Brendon! At The Disco

TUNTENMUTTER...das heißt Drag Mother

Vor 4 Monate
GameZhou
GameZhou

Ist trotzdem weird as fuck

Vor 4 Monate
Jana S
Jana S

3:15 Genau!! WO ist das Problem?! Ich frage mich immer, wovor Hater gegenüber der LGBTIQ* Community und vor allem gegeüber Drags Angst haben. Schön wär's doch, wenn Glück und Liebe einfach mal erlaubt wären. Egal in welcher Gestalt. ♥

Vor 4 Monate
MAR THA
MAR THA

Ja! Traut euch alle das zu sein, nach was euch ist. Ich finde das ganz spannend, inspirierend! Wir müssen alle toleranter werden! Danke für den Beitrag :)

Vor 4 Monate
Der Joker
Der Joker

Bitte mehr davon

Vor 4 Monate
KommenT ierchen
KommenT ierchen

Die Doku hier ist trotz Kürze super und hat eine positive Atmosphäre. Ich frag mich wo da die radikalen Menschenschützer mit Brett vorm Kopf sind, die von Missbrauch und Vergewaltigung in der Travestie-Szene erzählen. Es geht wohl doch ohne, wenn man die Leute einfach erzählen lässt und die richtigen Fragen stellt. Für die nächste Doku über außergewöhnliche Neigungen oder Lebensstile, gebt bitte der Antonia den Auftrag. Mit ihr wäre die Doku über Zoophilie wohl nicht so ein unbehaglicher, meinungsmachender Käse geworden.

Vor 4 Monate
Kenny McCormick
Kenny McCormick

"Und jetzt legt sie sich ein Steak auf den Kopf" Der hat mich gekillt😂

Vor 4 Monate
Gargaduk
Gargaduk

Bill Kaulitz im Thumbnail?

Vor 4 Monate
John Constantine
John Constantine

Die politische Einmischung finde ich gut... das Steak auf dem Kopf kann ich nicht nachvollziehen und finde es unnötig. Unterstützt den Deutschen Hanfverband. Er ist Eure Stimme für die Legalisierung!

Vor 4 Monate
Prinzessin Silbermilch
Prinzessin Silbermilch

Echt wichtig und interessant was die queens zu sagen haben... grade die letzte ansage, sehr stark. Gerne mehr davon

Vor 5 Monate
Mai Le
Mai Le

Fabelhafte und inspirierende Beiträge! Ich werde das Schwuz mal besuchen! Und mich auf die tollen Künstlerinnen und Künstler freuen!

Vor 5 Monate
Entertaste H.
Entertaste H.

Diesen drag king haben wir aufn NZ CSD am start gehabt beim DJ aufn truck

Vor 5 Monate
Entertaste H.
Entertaste H.

Neustrelitz CSD wer war auch am start? Wohoooo

Vor 5 Monate
Gamze Duzdas
Gamze Duzdas

Sehr Intelligente und Herzliche Menschen :)

Vor 5 Monate
lilith
lilith

Ach wie süß

Vor 5 Monate
Johanna K.
Johanna K.

Sehr schönes und wahres Schlusswort.

Vor 5 Monate
Samir Begovic
Samir Begovic

deswegen frage ich mich ständig,was habt ihr alle gegen schwule ect. die tun euch nichts...deswegen regt mich die frage auf ..menschen die sexuel anderes orientiert sind,haben die selben menschlichen vorzüge nur sind ie sexuel anders ...Respekt an schwule und transen

Vor 5 Monate
Mike Wellstein
Mike Wellstein

Respekt an schwule und transen.?wofür hab ich denn respekt verdient ???das ich als schwul auf die welt gekommen bin ???dafür hab ich mich nichts getan

Vor 4 Tage
Das Wunder
Das Wunder

aber ich muss echt sagen, es gibt schon Transen die echt verdammt gut aussehen... PS: Russland ist einfach nur lächerlich... ich finde jeder sollte das machen, was er will und was ihm glücklich macht, solang er niemand anderen damit schadet!

Vor 5 Monate
Ada Blitz
Ada Blitz

beide personen sind sehr sympathisch. :)

Vor 5 Monate
Anika S
Anika S

Super! genau diese Diskussion sollte in unserer Gesellschaft ankommen: Was ist eigentlich Frau und was Mann? Und sind unsere Geschlechterrollen wirklich gut so wie sie sind?

Vor 5 Monate
Inder Tat
Inder Tat

Anika S ist doch egal.

Vor 5 Monate
Seb Szkud
Seb Szkud

Ich denke, dass jeder sich selbst entscheiden muss, wie er leben will und man muss ihm auch die Freiheit lassen es frei ausleben zu können. Jedoch denke ich nicht, dass man wissenschaftlich Erkenntnisse und Tatsachen, wie auch biologische verneinen darf.

Vor 5 Monate
Marisa B.
Marisa B.

Ganz ehrlich - Dragqueens/-kings sind einfach immer die absoluten Schätze auf Partys! Man merkt, dass sie sich wohlfühlen und das strahlen sie auch aus. Und gut aussehen tun sie auch immer. Ich feier das sehr! Und so lieb!

Vor 5 Monate
Monster Glied
Monster Glied

Habe mich einmal an karnevall als frau verkleidet ^^

Vor 5 Monate
hrruin 420
hrruin 420

I sexually Identify as an Attack Helicopter. Ever since I was a boy I dreamed of soaring over the oilfields dropping hot sticky loads on disgusting foreigners. People say to me that a person being a helicopter is Impossible and I’m fucking retarded but I don’t care, I’m beautiful. I’m having a plastic surgeon install rotary blades, 30 mm cannons and AMG-114 Hellfire missiles on my body. From now on I want you guys to call me “Apache” and respect my right to kill from above and kill needlessly. If you can’t accept me you’re a heliphobe and need to check your vehicle privilege. Thank you for being so understanding.

Vor 5 Monate
Bücherwurmina62
Bücherwurmina62

Ich finde es richtig super,dass das Thema öfter vorkommt!Ein bunter Mix ,das Leben!Hauptsache glücklich !Ihr macht gute Sachen !Dankee

Vor 5 Monate
Maria Tevs
Maria Tevs

Ich würde gerne wissen,wie Barbie Breakout wohl ohne Make-up aussieht🙊

Vor 5 Monate
MOOORTY c_137
MOOORTY c_137

07:32 haha sie ist cool

Vor 6 Monate
Himbeer Socke
Himbeer Socke

Wie sie einfach knallhart mit dem Steak am Kopf ernst bleiben kann 😂🙈 super Doku 😊👌🏻

Vor 6 Monate
LamiaSage
LamiaSage

Ryan Stecken ist auch da :o

Vor 6 Monate
James Lässig
James Lässig

Super coole Doku, tolles Thema! Danke

Vor 6 Monate
Tori Ka
Tori Ka

Das Leben ist bunt, wann wird das endlich verstanden?! 🤩🤗😍

Vor 6 Monate
ABC XYZ
ABC XYZ

3:18 es ist keine Homo- oder Transphobie, weil die Leute keine Angst haben, sondern sie sind Arschlöcher.

Vor 6 Monate
Thomas Immler
Thomas Immler

sehr interessant

Vor 6 Monate
Sisisi Bäms
Sisisi Bäms

Ryan Stecken war mal bei DSDS :D

Vor 6 Monate
Merle
Merle

Drag queens are real queens. And love is love. ❤️🏳️‍🌈🌈

Vor 6 Monate
galaxiesaver
galaxiesaver

"Sie" alles klar

Vor 6 Monate
Jemand schreibt Zeug
Jemand schreibt Zeug

Ich habe respekt vor Leuten die ihr Ding machen. Tut ja keinem weh und wenn doch sollten solche Leute die Männer in Frauenklamotten ablehnen, mal gucken ob sie nicht ein psychischess Problem haben oder so... Rational spricht nichts dagegen.

Vor 6 Monate
MOOORTY c_137
MOOORTY c_137

02:30 oh man ich mag sie voll:)

Vor 7 Monate
Lenco 1979
Lenco 1979

Pfuuuiiiiiii

Vor 7 Monate
Ilja Birkmaier
Ilja Birkmaier

Ich find's nur schade um das Fleisch,wenn es danach gegessen wurde oder sonst irgentwie verarbeitet,dann fänd ich es wiederum ok.

Vor 7 Monate
Dominik Schmook
Dominik Schmook

Kann es sein, dass Barbie Breakout im Video zu "Ein Schmerz und eine Kehle" von Jennifer Rostock zu sehen ist? Wenn ja, dann erst Recht Hut ab und großen Respekt vor ihr, als Person und Künstlerin.

Vor 7 Monate
atlantisia
atlantisia

die dislikes sagen alles....

Vor 7 Monate
Jacqueline Travestie
Jacqueline Travestie

Schönes Video!Leider ist das Wissen von Travestie,TS Transgender usw von manchen Menschen noch nicht angekommen.Es wird vieles zusammengewürfelt oder in eine Schublade gesteckt.Und das im 21 JH(((Wir Künstler dürfen uns nicht in eine Schmuddelecke liefern lassen.Viele verschiedene Berufe stecken unter einer Drag oder Travestiekünstler.)Wir legen mehr auf,weil gerade der Unterschied zwischen Bio Frauen erheblich unterscheiden soll.Hetero Männer lieben eigentlich das Provokante und spielerische ,was Frauen nicht mehr können.Flirten mit den Gästen gehört zum Programm.In Deutschland sind Menschen mit kreativer Fähigkeit undurchschaubar.,das verirrt den Mensch,Das Leben wäre sehr langweilig wenn es nur noch graue Mäuse geben würde,und die Welt farblos wäre!!Das Problem sind nicht wir,sondern der Mensch,der immer nach negativen Dingen sucht,aber selbst nichts zu bieten hat!Lebt wie es Euch gefällt und nicht das Leben,wie es andere von Dir erwarten..kiss

Vor 7 Monate
Sherlock Holmes
Sherlock Holmes

Sxtn im Hintergrund

Vor 7 Monate
Jan Klawitter
Jan Klawitter

WOW! :)

Vor 7 Monate
MaxKatzen
MaxKatzen

02:30 ich frag mich dabei nur wenns dann später "zur Sache" geht was sagen dann die Hetero Männer? o.O

Vor 7 Monate
Shawn das Schaf
Shawn das Schaf

Was sollen sie sagen."Oh seltsam, bei der 2,00 Meter Frau, die ein breiteres Kreuz und eine tiefere Stimme hat als ich, konnte ich gar nicht damit rechnen, dass sie einen Penis hat".

Vor 6 Monate
Andy Bert
Andy Bert

Naja...wem es gefällt!🤢

Vor 7 Monate
mrsredblood
mrsredblood

Sie machen alle einen höchst liebenswürdigen Eindruck :)

Vor 7 Monate
Die Leila
Die Leila

Anna Klatsche hahahaha ich geh kaputt

Vor 7 Monate
Isabel Schönhaus
Isabel Schönhaus

Werbung für Dekadenz!

Vor 7 Monate
Michael Drachenbezwinger
Michael Drachenbezwinger

Die tun gerade so als ob sie allein auf der Welt wären und ohne Folgen ihrem Spleen frönen könnten. Verantwortung für sich selbst und andere scheint ihnen fremd und das mit dem Anspruch andere zum „Denken“ anzuregen! Völlig dekadent!

Vor 7 Monate
Ber Taenzer007
Ber Taenzer007

Propaganda Propaganda! Wo kann sich denn mal der weiße Mann bei den GEZ-gesteuerten ausheulen?

Vor 7 Monate
Y-Kollektiv
Y-Kollektiv

Hi, Ber! worüber möchtest Du Dich ausheulen? :)

Vor 7 Monate
Ber Germanica
Ber Germanica

Ja sehe ich auch so.

Vor 7 Monate
Kaugummiqueen Bloggerin
Kaugummiqueen Bloggerin

Eine Doku über die Gothic und SteamPunk Szene fänd ich sehr interessant. Ist für mich nämlich auch eine fremde Welt und ich habe mir schon alle möglichen Dokus auf YouTube angeschaut. Ich liebe es, mehr über mir fremde Welten zu erfahren!

Vor 7 Monate
Anne22
Anne22

Die wurden so total gehirngewaschen! Sie wissen nicht mehr, ob sie Männlein oder Weiblein sind!

Vor 7 Monate

Nächstes Video

Latest Update Games | Modern Texts Slideshow 21103289 After Effects Template | Kürzeste Entfernung